Herzlich willkommen


Quartett SonderBar

Das 2013 gegründete Alphornquartett SonderBar pflegt die traditonelle Alphornmusik. Auftritte an regionalen und eidgenössischen Jodlerfesten, musikalische Umrahmungen von verschiedenen Veranstaltungen (Hochzeit, Geburtstag, Familienfest, Firmenanlass, Kirchenmusik mit Alphorn & Orgel...) und spontanes Alphornspiel gehören zu unserer Leidenschaft. Wir sind alle aktive Mitglieder der Alphorngruppe Albisblick und treten auch als Duo, Trio oder als Solisten auf.

 

Natürlich verschönern wir auch gerne Ihren priavten Anlass.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt .

News

28. Juli - Valais Drink Pure Alphornfestival

Grosser Erfolg am 18. Valais Drink Pure Alphornfestival in Nendaz. Bei der zweiten Teilnahme mit dem Quartett SonderBar konnten wir die Jury mit unserem Vortrag "Im Chrutzelenmoos von Fredy Fankhauser" erneut  überzeugen und erreichten in der höchsten Kategorie den 3. Rang.

Erstmals nahmen wir auch am OFF Wettbewerb teil. Mit dem Alphornjutz (Quartett für f und fis) von Robert Oesch haben wir nicht nur die Herzen der Zuhörer erobert sonder auch die der Jury welche uns mit dem 2. Rang belohnte.   

Auch das Duo Sienta (Andrea & Manuela) war bei ihrer ersten Teilnahme sehr erfolgreich. In der Klasse Formationen errichten sie den ausgezeichneten 3. Rang. Dank der sehr guten Punktezahl im offiziellen  Wettbewerb durften wir mit dem Quartett erneut am Sonntag im sehr hochstehenden Finale unser Stück nochmals vortragen. 

 

offizielle Rangliste